*Ostern-Special* - Möhrenhaferkekse


Zeit: 30 min | Schwierigkeit: 1 | Ergebnis: ca. 35 Stück

Ostern rückt näher, daher gibt es in dieser Woche passend dazu ein paar Rezepte ☺
Wir beginnen mit einem sehr einfachen Rezept, das viel Freiraum für Variationen gibt - Die Möhrenhaferkekse ☺

Ihr benötigt:
_______________________________________________________________

150g Möhren
120g Butter
2 TL Honig
1/2 TL Vanillezucker
80g Zucker
1 Ei
150g Mehl (Weizen, Dinkel oder Roggen)
1 TL Backpulver
30g fein gehackte Kürbiskerne| Mandeln| Haselnüsse
wer möchte: 1/4 TL Zimt
80g Blütenzarte oder Schmelzhaferflocken
(für mehr Biss einfach die kernigen nehmen)



_______________________________________________________________

Im ersten Schritt 150g Möhren schälen und in den Mixtopf geben.




diese dann 20 Sekunden auf Stufe 5 hacken und anschließend umfüllen.
Den Mixtopf mit Wasser ausschwenken.




120g Butter, 1 Ei, 1/2 TL Vanillezucker, 80g Zucker und 2 TL Honig hineingeben. 





Das Ganze nun 30 Sekunden auf Stufe 4,5 schaumig rühren.




150g Mehl, 1 TL Backpulver, 1/4 TL Zimt, 30g fein gehackte Kürbiskerne, 80g Haferflocken und die Karotten hinzugeben.

Den Ofen jetzt auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.




Dies nun 1 bis 2 Minuten auf Teigstufe verkneten.
Je nach Zusammensetzung evtl. noch etwas Mehl hinzugeben (z.B. wenn Ihr kernige Haferflocken verwendet)




Mit einem Löffel Klekse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und diese 15 bis 20 Minuten backen.




Wir haben unsere Kekse als sie ausgekühlt waren noch mit etwas Zitronenguss und Kürbiskernen verfeinert ☺ Ist sehr zu Empfehlen!

Wir wünschen Euch viel Spaß mit diesem Rezept ☺


© meet-mino


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen