Lady Berry Brownie


Zeit: ca. 60 min | Schwierigkeit: 2 | Ergebnis: 16 - 20 Stück
Heute haben wir ein etwas anderes Brownie Rezept für euch - unsere Lady Berry ☺
Ein muss für alle Schokofans und traumhaft in der Kombination mit süß-sauren Beeren!
Ihr benötigt:
_____________________________________________________

1 ca. 30x30cm große Form
Backpapier oder Butter zum Einfetten
diverse Schalen
200g Mehl
40g Backkakao
1 geh. TL Backpulver
300 g Zartbitterschokolade
4 Eier (Größe M)
180g brauner Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
250g Butter
500g Beeren (TK gemischt - Kirschen, Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren)
50 - 100g Mini-Marshmallows (optional)



________________________________________________________

Im ersten Schritt das Mehl, Backkakao und Backpulver in den Mixtopf geben




und 15 Sekunden auf Stufe 4 vermischen. Anschließend umfüllen.




Den Mixtopf kurz mit Wasser ausschwenken und 300g Zartbitterschokolade hinzugeben.
Diese dann 10 Sekunden auf Stufe 10 zermahlen und ebenfalls in eine separate Schüssel umfüllen.




Die Eier, brauner Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz in den Mixtopf geben
und den Schmetterling einsetzen.




Das Ganze nun 3 Minuten auf Stufe 3,5 zu einer schaumig, leicht angedickten Flüssigkeit "schlagen".
Diese dann in eine große Schüssel füllen.




Den Mixtopf wieder kurz ausspülen und den Ofen schon mal auf 150°C Umluft vorheizen.

250g Butter in kleinen Stücken in den Mixtopf geben und diese ca. 3 Minuten auf Stufe 2 und 40°C schmelzen. Anschließend die zuvor gemahlene Schokolade zugeben (evtl. mit dem Spatel hinunter schieben)  und alles nochmals 3 Minuten auf 40°C Stufe 1 schmelzen.
Währenddessen die Form mit Backpapier auskleiden oder einfetten.






Die geschmolzene Butter-Schokoladenmischung nun zu der Eier-Zuckermasse geben 





und mit einem Schneebesen oder dem Spatel gut vermengen.
Anschließend die Mehl-Kakao-Mischung hinzugeben und zu einem dicken Teig verrühren.




Jetzt kommen die Beeren und die Marshmallows hinzu und werden untergehoben.
(Sind ein paar Erdbeeren zu groß, einfach klein schneiden)




Die relativ feste Masse nun in das Blech geben und möglichst glatt streichen.




Anschließend dann für circa 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.




Wir wünschen euch einen guten Appetit! ☺


© meet-mino


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen