Mino´s Flammkuchen


Zeit: 40 min | Schwierigkeit: 2 | Ergebnis: 1 Blech


Ihr benötigt:
_______________________________________________________________

Teig:

125 g Wasser (lauwarm)
1/2 Würfel frische Hefe
1 TL Honig
225 g Mehl
10 g Olivenöl
1 TL Salz


Belag:

1 Becher saure Sahne
1 Ei
Muskat
1 Prise Salz
(1/2 Knoblauchzehe wenn man mag)
125 g Schinkenwürfel
2-3 Zwiebeln
ca. 150 g (oder mehr) Camembert 



_________________________________________________________________________________


Zunächst die Hefe mit Wasser und Honig in den Mixtopf geben und bei 37°C, 1 Minute bei Stufe 1 vermischen .




Mehl, Salz, Öl hinzugeben.




Und 2 Minuten auf Knetstufe kneten lassen.




Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 15 Minuten gehen lassen.




Jetzt den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen und während der Teig geht, den Belag vorbereiten. Hierzu Saure Sahne, eine Prise Salz, (Knoblauch), Ei und Muskat in den Mixtopf geben.




Und auf Stufe 5 für 20 Sekunden zerkleinern.




Der Teig sollte jetzt so aussehen:




Den gegangenen Teig auf einem eingefetteten Backblech möglichst dünn ausbreiten und die vorbereitete Soße darauf geben.




Jetzt die Zwiebeln und den Camembert in Scheiben schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln auf dem Flammkuchen verteilen.




Den Flammkuchen nun auf unterster Schiene für etwa 15-20 Minuten backen.




Wir wünschen Euch einen guten Appetit und gutes Gelingen! ☺

© meet-mino

Kommentare:

  1. Wir haben heute Mittag den Flammkuchen probiert und sind ganz begeistert, sooooo lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept und ein ganz ganz dickes Lob für euren wunderbaren Blog!!! Ich bin gespannt auf Neues (-:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns riesig, wenn es euch geschmeckt hat! ☺ Dein Blog sieht auch richtig klasse und kreativ aus! Deine Arbeiten gefallen uns super, vor allem die Klamotten für deine Kleinen ☺ ☺ Ganz liebe Grüße,
      Noelle & Michi

      Löschen